Sie befinden sich hier:

Veka Spectral

Die neue Dimension der Oberflächenveredelung.

Angenehm samtig und verführerisch – das sind Merkmale, die im Allgemeinen nur selten mit Kunststofffenstern in Verbindung gebracht werden. VEKA Spectral ist eine hochwertige Ergänzung zu den bekannten und bewährten Dekorfolien. Die neue Oberfläche überzeugt durch eine besonders edle Optik, eine einzigartig samtige Haptik und eine Vielzahl an technischen Vorteilen. Die völlig neu entwickelte Oberflächenveredelungstechnologie verleiht dem Kunststofffenster eine noch nicht dagewesene ästhetische Dimension. VEKA Spectral verbindet höchste Ansprüche an Design, Ästhetik und Technik. Denn neben ihrer Fähigkeit, optisch und haptisch zu faszinieren, erweist sich die besonders gehärtete Lackoberfläche als äußerst beständig gegenüber klimatischen, mechanischen, chemischen und weiteren Umwelteinflüssen.

 

Die Einzigartigkeit von VEKA SPECTRAL:

  • Außergewöhnliche, lackveredelte Oberfläche
  • Einzigartige Ästhetik mit höchster Beständigkeit
  • Angenehm zu berühren, mit samtiger Haptik
  • Unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen
  • Schmutzabweisend durch Anti-Graffiti-Effekt
  • Äußerst witterungsbeständig und langlebig
  • Sehr hohe Kratz- und Abriebfestigkeit

 

Die hohe Kunst von Farbe und Oberfläche.

VEKA Spectral Oberflächen sind besonders witterungsbeständig und langlebig, da die Lackschicht neben der Farbgebung auch dem Schutz des Produkts dient. Die besondere Oberflächenbeschaffenheit ist
in hohem Maße schmutzabweisend. Fingerabdrücke und andere Verschmutzungen bleiben erst gar nicht haften. Darüber hinaus sind die Fenster sehr leicht nur mit einem feuchten Tuch zu reinigen. urch die Kombination aus nie dagewesenen optischen und haptischen Eigenschaften entsteht eine ganz eigenständige, hochwertige Ästhetik, die die Oberflächengestaltung von Fensterprofilen um eine neue Dimension erweitert.