Sie befinden sich hier:

Meilensteine

Seit 1964 stehen wir für Zuverlässigkeit und Qualität.

1964 Die Eheleute Marianne und Walter Gutbrod gründen die „Walter Gutbrod KG“ in Bodelshausen.
1970 Innerhalb der ersten sechs Jahre stieg die Zahl der Mitarbeiter/innen auf 22 an, sodass ein Umzug in das Industriegebiet Zaisenäcker/Dörnle notwendig wurde.
1982 Bei einem Großfeuer wurde die Lackieranlage komplett zerstört. Dank der Brandmauer, die die Produktion von der Lackiererei trennte, nahmen unsere Mitarbeiter jedoch schon am nächsten Morgen die Arbeit wieder auf.
1989 Umrüstung der Lackieranlage auf umweltfreundliche und lösemittelfreie Lacke.
1994/95 Aufnahme der Kunststofffenster-Produktion und Unternehmensübergabe an Tochter Jutta und Schwiegersohn Alfred Lubik.
1996 Inbetriebnahme einer umweltfreundlichen Lackrecyclinganlage.
2004 Unsere neue Holzfenster-Produktionslinie ging als modernste Anlage Europas an den Start und setzte Maßstäbe.
2009/10 In Wernau öffnete unsere erste Verkaufsniederlassung ihre Pforten. Die zweite folgte schon ein Jahr später in Zimmern ob Rottweil.
2014 Firmenjubiläum - 50 Jahre Gutbrod Fenster
Bau der neuen Gutbrod-Ausstellung in Bodelshausen (Eröffnung Sommer 2014).