Sie befinden sich hier:

Gutbrod Fenster belegt 2. Platz beim Umweltpreis Baden-Württemberg 2016

Gutbrod Aktuell – Neues aus unserem Unternehmen

Gutbrod Fenster konnte beim Umweltpreis 201 6 mit seinem Engagement im betrieblichen Umweltschutz und nachhaltigen Wirtschaften überzeugen und belegte den 2. Platz in der Kategorie Handwerk.

„Die nominierten Unternehmen und Preisträger sind Vorbilder; sie beweisen eindrucksvoll unternehmerischen Mut sowie ökologische und soziale Verantwortung“, erklärte Umweltminister Franz Untersteller bei der Festveranstaltung in Stuttgart. Das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist bei Gutbrod Fenster seit jeher fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Zur Nominierung haben die Jury unter anderem folgende ökologisch herausragende Leistungen bewogen:

  • Verarbeitung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft (PEFC zertifiziert)
  • Hightech-Lackieranlage mit Lacken und Lasuren auf Wasserbasis
  • 1 .400 durch LED-Röhren ersetzte Lampen (Ersparnis: 1 37.280 kwh/Jahr)
  • Sauberer Strom: „Smartflower“ + 1 00% Ökostrom der Stadtwerke Tübingen

 

Zurück